Kontakt

Anschrift

Kindergarten Waldfüchse

Jurastr. 51
86744 Hainsfarth

Träger: Gemeinde Hainsfarth

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

7.00 -15.00 Uhr

 

Telefon

0151/42391178

Besonderheiten unserer Einrichtung

"Wir haben Zeit in einer rastlosen Welt, wir erleben Stille und Entspannung in einer lauten Welt!

Die meiste Zeit verbringen wir Waldfüchse ganz bewusst draußen - auf unserer Wiese, im Wald, bei der Arbeit im Gemüsebeet oder unseren Tieren. Bei besonderen Witterungen finden wir Schutz in unserem Bauwagen.

Das macht nicht nur Spaß, sondern macht uns schlau und fit!

Unsere drei Standbeine

Wald
Der Wald bietet Kindern genügend Platz zum Bauen, Toben, Ausruhen und Entdecken. Gespielt wird mit dem, was uns die Natur bietet und der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt! Dabei achten wir auf Tiere und Pflanzen in unserer unmittelbaren Umgebung und schaffen somit die Grundlagen für umweltbewusstes Handeln.

Tiere
Frieda, Klara und Elsa gehören zu uns! Täglich werden die Tiere zusammen mit den Kindern liebevoll versorgt und gepflegt. Dies stärkt nicht nur ihr Verantwortungsbewusstsein, sondern unsere Schützlinge erfahren viel Nähe, Zuneigung und Verständnis.

Gemüsegarten
Zusammen bauen wir Obst und Gemüse an. Es wird gepflegt, beobachtet, geerntet und gekocht. So lernen unsere Kinder auf natürliche Art und Weise saisonale und regionale Lebensmittel kennen und schätzen. Selbst Angebautes schmeckt doch am besten!

 

Ein Tag bei den Waldfüchsen

  • Bringzeit/Versorgung der Tiere & Gemüsegarten
  • Morgenkreis/Planung des Tages
  • gemeinsames Frühstück
  • Wir gehen in den Wald/Freispielzeit
  • Pädagogisches Angebot
  • Abholzeit/Mittagessen & Mittagsruhe
  • Freispielzeit/Besuchen der Tiere & Gemüsegarten
  • Abholzeit

 

Unsere Kindergruppe

  • für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren
  • kleine Gruppe von max. 18 Kindern
  • begleitet von zwei Erzieherinnen und zwei Kinderpflegerinnen, wodurch eine intensive pädagogische Betreuung möglich ist.

 

Standort

Unser Bauwagen steht auf einer Wiese in unmittelbarer Nähe zum "Fuchsnwäldle". Dieser liegt am nord-westlichen Rand von Hainsfarth oberhalb des Festplatzes, der für Eltern und Besucher sehr gut zu erreichen ist.