News

VG Oettingen: Mitgliedsgemeinden müssen mehr zahlen

Von Thomas Stolz

Die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Oettingen hat den Haushalt für das laufende Jahr ohne Gegenstimmen verabschiedet. Er umfasst ein Gesamtvolumen von 1,71 Millionen Euro. Auf den Verwaltungsetat entfallen 1,6 Millionen Euro, was eine Steigerung von 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Der Vermögensteil schließt mit einer Summe von 68.500 Euro ab und liegt damit um 8100 Euro unter der Zahl von 2018. Weil der Finanzbedarf der VG nicht allein aus den laufenden Einnahmen gedeckt werden kann, steigt die Verwaltungsumlage für die sechs Mitgliedsgemeinden von 90,32 Euro auf nunmehr 100,32 Euro pro Einwohner.

Weiterlesen …

Gemeinderat Hainsfarth genehmigt Photovoltaikanlage

Von Thomas Stolz

Die Firma Südwerk Energie aus dem fränkischen Burgkunstadt will auf einem Privatgrundstück am Rande der Hainsfarther Flur in Richtung Auhausen eine Freiflächen-Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 750 Kilowatt peak (kWp) bauen. Mit dieser Bezeichnung wird die Spitzenleistung der Anlage beschrieben. Der Vertreter des Unternehmens, Hans Werner Kohles, hat die entsprechenden Pläne am Montagabend im Gemeinderat vorgestellt.

Weiterlesen …

Vizebürgermeister wurde einstimmig als Kandidat der „Bürgerliste Hainsfarth“ nominiert

Von Thomas Stolz

Mit starkem Rückenwind geht Klaus Engelhardt am 10. März in die Neuwahl des Hainsfarther Bürgermeisters. Bei einer Zusammenkunft im Gasthaus Bayerischer Löwe, zu der die neu gegründete Wählergruppe „Bürgerliste Hainsfarth“ eingeladen hatte, wurde der 50-jährige Vizebürgermeister von 88 Stimmberechtigten einstimmig als Kandidat nominiert. Ob er einen Mitbewerber erhält, ist offen. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis Mitte Januar. Es ist allerdings davon auszugehen, dass er ohne Gegenkandidat bleiben wird.

Weiterlesen …

Mitteilung anderer Stellen und Behörden

von Thomas Stolz

Gartenschau "Natur in Wassertrüdingen 2019"

Die Gartenschau der Heimatschätze umfasst drei große Bereiche: den Wörnitzpark, den Weg durch die Innenstadt Wassertrüdingens und den Klingenweiherpark. Jeder dieser drei Teile wartet mit speziellen Ausstellungsflächen, Themenschwerpunkten, Aktionen und Attraktionen auf. Ihnen allen ist gemeinsam: Sie zeigen auf vielfältige Weise Werte, die typisch für Stadt und Region sind, auf die ihre Bewohner stolz sind und die es zu bewahren gilt. 

Unter dem Motto „Vom Glück einen Schatz zu finden“ laden wir Sie ein zu einer spannenden Reise durch die Landesgartenschau in Wassertrüdingen. Was Sie im Wörnitzpark, auf dem Weg durch die Innenstadt und im Klingenweiherpark entdecken können, lesen Sie, wenn Sie auf den jeweiligen Link klicken. 

Weiterlesen …

von Thomas Stolz

Hinweise und Vorschriften für Vereinsfeiern

In der bayerischen Lebenswelt sind Volksfeste, Vereinsfeiern und allerhand Anlässe des friedlichen Beisammenseins echte Fixpunkte. Dank des auch vielfach ehrenamtlichen Einsatzes verfügen wir über ein sehr attraktives Gemeinschaftsleben. Dieses wollen wir „in Sicherheit“ fortsetzen.

Nachfolgend finden Sie entsprechendes Material zum Download.

Weiterlesen …