WILLKOMMEN AUF WWW.HAINSFARTH.DE

Ich begrüße Sie sehr herzlich zu Ihrem Besuch der Gemeinde Hainsfarth im Internet.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
verehrte Gäste unserer Gemeinde,

ich freue mich, Sie bei unserem Internetauftritt begrüßen zu dürfen.

Mit dem Internetauftritt wollen wir Ihnen nicht nur einen Überblick über die Geschichte unserer Gemeinde geben, sondern auch unsere öffentlichen Einrichtungen vorstellen.

Sie haben auch die Möglichkeit sich über unser reges Vereinsleben, die kulturellen Veranstaltungen, die Arbeit des Gemeinderats, der Kirchen und Organisationen sowie über Handel und Gewerbe zu informieren.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim „Surfen“ durch die Internetseiten unserer Gemeinde.

Es grüßt Sie herzlich

Klaus Engelhardt
1. Bürgermeister

 

 

aktuelle Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung für eine*n unbefristete*n Mitarbeiter*in für das Sekretariat (m/w/d)

Die Gemeinde Hainsfarth sucht für ihre KneippKindertagesstätte „Löwenzahn“ ab sofort

eine pädagogische Fachkraft m/w/d

mit ca. 20 Wochenstunden, zunächst befristet für eine Schwangerschaftsvertretung.

Ihr Aufgabenbereich erstreckt sich auf die Betreuung von Kindern im Alter zwischen 0 bis 3 Jahren.
Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in mit folgender Qualifikation:

  • Team- und Kontaktfähigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Wertschätzende Grundhaltung
  • Flexibilität
  • Erfahrung in der Krippenpädagogik

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2021 mit den üblichen Unterlagen zuzüglich eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses schnellstmöglich an die Kneipp-Kindertagesstätte „Löwenzahn“, Frau Nadja Wiedemann, Hauptstr. 4, 86744 Hainsfarth.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung,
Frau Wiedemann, Tel.: 09082/921910

News

Ersatzpflanzungen

Die notwendigen Ersatzpflanzungen, bedingt durch die durchgeführte Baumkontrolle im Gemeindegebiet, sind abgeschlossen. Mein Dank gilt der Firma Südwerk für die
Spende der 30 zusätzlich gepflanzten Obstbäume und Gemeinderat Matthias Fritzsche für die Spende der Silberlinde am Steinharter Friedhof, sowie allen ehrenamtlichen Helfern.

Tauschflächen gesucht

Die Gemeinde Hainsfarth benötigt Tauschflächen für die Weiterentwicklung im Bereich Bauland und öffentlicher Infrastruktur. Es werden Ackerflächen und minderwertige
Flächen für ökologische Ausgleichsflächen gesucht. Interessenten werden gebeten, sich mit dem 1. Bürgermeister in Verbindung zu setzen. Tel: 09082 2270

aktuelles von den Rieser Nachrichten

CSU will auf Gutachten verzichten

Es geht um die Straßengestaltung

Tabellenführer bei den Angels zu Gast – aber ohne Topform

Für die Nördlinger Angels wird es am Sonntag ein schweres Spiel gegen Keltern. Dabei gibt es eine besondere Aktion.

Unbemerkt schwanger: Die Geschichte einer Frau aus dem Ries

Eine junge Frau aus dem Ries wundert sich über ihre Bauchschmerzen. Kurz darauf wird sie zum dritten Mal Mama – auf dem Boden ihres Badezimmers.

Militärübungen im Ostalbkreis geplant

Die 12th Combat Aviation Brigade des amerikanischen Militärs führt unter anderem im Ostalbkreis Übungen durch. Die sind vor allem in der Nacht geplant.

Nördlingerin hat zweimal Corona – innerhalb von nur zwölf Wochen

Anne Hartl erkrankt in kurzer Zeit zweimal an Covid-19. Dabei ging sie davon aus, zunächst immun gegen das Coronavirus zu sein.

Corona Donau-Ries: Inzidenz im Landkreis Donau-Ries bei 12,7

Corona: Der Sieben-Tage Inzidenzwert liegt am Freitag bei 12,7. Das RKI meldet zwei neue Todesfälle.

Nördlingen: Unbekannter manipuliert an einem Auto die Bremsen

Ein Unbekannter macht sich in Nördlingen an den Bremsen eines Autos zu schaffen. Der Besitzer bemerkt rechtzeitig, dass die Bremsen manipuliert worden sind.