WILLKOMMEN AUF WWW.HAINSFARTH.DE

Ich begrüße Sie sehr herzlich zu Ihrem Besuch der Gemeinde Hainsfarth im Internet.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
verehrte Gäste unserer Gemeinde,

als Bürgermeister der Gemeinde Hainsfarth begrüße ich Sie sehr herzlich und freue mich über Ihr Interesse an unserer schönen, lebendigen und liebenswerten Gemeinde.

Auf unserer Internetseite finden Sie viel Wissenswertes über unsere Kindereinrichtungen, Sport-, Freizeit-und Kulturangebote, Vereine, Organisationen sowie über die Gemeindeverwaltung.

Wir bemühen uns, unser Angebot kontinuierlich zu aktualisieren. Schauen Sie regelmäßig bei uns rein, es lohnt sich! Für Ihre Hinweise und Verbesserungsvorschläge sind wir Ihnen dankbar.

Es grüßt Sie herzlich

Klaus Engelhardt
1. Bürgermeister

 

 

News

Die Ankunft unserer französischen Freunde aus der Partnergemeinde Arzano

Wer einmal die Begrüßungszeremonie live und hautnah miterleben möchte, der ist herzlich eingeladen. Sie kommen am Freitag, den 05.August so gegen 18:30Uhr an unserem Feuerwehrhaus in Hainsfarth an.

Dort werden wir wie immer unsere Gäste herzlich und mit einem Begrüßungstrunk empfangen. Eine gute Gelegenheit für alle Bürgerinnen und Bürger sich dem Thema Partnerschaft einmal unbedarft  zu nähern oder sich zu informieren.

Einrichtung einer Kindergarten-Naturgruppe

im Kindergartenjahr 2022/2023 haben wir einen enormen Bedarf an Betreuungsplätzen.
Daher ist aufgrund von Kapazitätsmangel die Einrichtung einer Kindergarten-Naturgruppe
für bis zu 18 Kinder ab 3 Jahren geplant.
Angedacht ist eine enge Kooperation zwischen der Kindergartentagesstätte Löwenzahn und
der Naturgruppe. Die neue Gruppe ist dann ein ergänzendes Angebot zu unserer
bestehenden Einrichtung.

Klimaneutralität durch regionale Projekte

Die Gemeinde Hainsfarth könnte sich zeitnah in einer regionalen Vorreiter-Rolle wiederfinden. Bei einem kürzlich mit dem Gemeinderat abgehaltenen Workshop „Energie-Steckbrief für die Gemeinde Hainsfarth“ konnte in Zusammenarbeit mit den Firmen GP-Joule-Think GmbH & Co.KG aus Buttenwiesen (GPJ) und SÜDWERK Projektgesellschaft mbh aus Burgkundstadt in detaillierter Kleinarbeit der kommunale Weg in die Energiewende bzw. sogar Klimaneutralität skizziert werden.

aktuelles von den Rieser Nachrichten

Wallerstein ohne Tor, Megesheim siegt gegen Donauwörth

In der A-Klasse Nord bleiben Aufsteiger Maihingen II und Donauwörth bleiben weiterhin ohne Erfolg.

TSV verliert trotz guter Leistung gegen Landsberg

Gerade zu Beginn lassen die Rieser die Gäste aus Landsberg kaum zur Geltung kommen. Spielertrainer Mölders spricht von der schlechtesten ersten Halbzeit seines Teams.

Herbstprogramm der VHS in Oettingen und Nördlingen ist vielseitig

Die beiden Volkshochschulen Oettingen und Nördlingen beschließen, ein gemeinsames Programmheft auf den Weg zu bringen. 480 Veranstaltungen sind geplant.

Partygast wird in Forheim getreten

Ein 18-Jähriger wird vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Über den Täter sind kaum Details bekannt.

Die Bollstädter Straße in Aufhausen ist wieder offen

Die Bollstädter Straße im Forheimer Ortsteil Aufhausen ist wieder für den Verkehr freigegeben. Die Straße war rund ein Jahr gesperrt.

Fische, Muscheln und Krebse verenden in trockenem Bachlauf der Kessel

Zwischen Untermagerbein und Tuifstädt trocknet ein Bachlauf der Kessel beinahe aus. Die Polizei geht davon aus, dass Wasser entnommen wurde. Lebewesen müssen gerettet werden.

Junger Motorradfahrer trägt schwere Kopfverletzungen bei Unfall davon

Ein 22-jähriger Motorradfahrer kollidiert nach seinem Sturz mit einem Traktorreifen bei Merzingen. Ein Rettungshubschrauber bringt den Fahrer ins Uniklinikum.